fontsize
A A
 
 
LA-Bank
LA-Bank
Die „Heimat shoppen“-Aktion der IHK wurde in diesem Jahr von einer Kooperation mit der Hochschule Darmstadt, Fachbereich Architektur flankiert. Idee war, dass die Studierenden Sitzgelegenheiten entwerfen, die dazu beitragen, die Aufenthaltsqualität in den jeweiligen Innerstädten zu steigern. Dabei sollten lokale Identitäten aufgegriffen werden, die Umsetzung dann idealerweise durch lokale Schreinereien erfolgen. Jana Henkelmann, Studierende der Hochschule Darmstadt, lebt in Lampertheim. Sie hat den Begriff „LA“ gestalterisch aufgegriffen und umgesetzt, so dass eine Bank-Stehtisch-Kombination entstand. Mit Thomas Heyber wurde ein lokaler Schreiner gefunden, der die Idee dann umsetzte. Angedacht ist, diese „LA-Bank“ evtl. temporär an verschiedenen Stellen innerhalb der Kernstadt (oder den Stadtteilen) errichten zu können, die modulare Bauweise lässt dies durch schnellen Auf- & Abbau zu. Besten Dank an die Volksbank Darmstadt-Bergstraße sowie die Bürgerstiftung Lampertheim, die durch ihre finanzielle Unterstützung die Realisierung des Projektes ermöglichten.
1
Radfahren gemeinsam neu entdecken
Radfahren gemeinsam neu entdecken
E-Rikscha für Seniorinnen und Senioren
2
Kultur auf dem Wochenmarkt
Kultur auf dem Wochenmarkt
Beschreibung Banner
3
Die Spargelstadt Lampertheim
Die Spargelstadt Lampertheim
Portrait
4
Radfahren in Lampertheim
Radfahren in Lampertheim
Beschreibung Banner
5
Mitmachen: Waldrallye im Stadtwald
Mitmachen: Waldrallye im Stadtwald
Waldrallye Stadtwald GPS QR
6

Waldrallye

Raus ins Grüne: Waldrallyes im Lampertheimer Stadtwald an der Erholungsanlage Heidetränke
Die angebotenen Waldrallyes verbinden Naturerlebnisse mit dem Einsatz von neuen Medien. Der Walderlebnispfad wird aus einer neuen Perspektive entdeckt und auf spielerische Art und Weise wird Waldwissen vermittelt.

Der Stadtwald ist toll und du kannst viel entdecken: Mach bei der Waldrallye mit und gewinne tolle Preise!

Angeboten werden zwei Rallyes:

  • Rallye grün: eine QR-Code Rallye für Smartphones ohne Einsatz von GPS-Geräten.  Roadbook
  • Rallye rot: eine GPS-Rallye mit Einsatz von GPS-Geräten und Smartphone.  Roadbook
Teilnehmen kann jeder, der ein Smartphone/GPS-Gerät bedienen kann. Das Alter spielt also (fast) keine Rolle.

Die Caches sind so platziert, dass man sie ohne Spaten oder sonstige „Bergematerialien“ entdecken kann.

Bitte halten Sie sich als Naturfreund weitgehend an das vorgegebene Wegenetz und gehen Sie der Natur zu Liebe in Gruppen nicht größer als fünf Personen los. Und bitte hinterlasse einen Platz stets sauberer, als du ihn bei deiner Anreise vorgefunden hast.

Unser Tipp: Nimm Dir etwas zu trinken und eine Brotzeit mit. Auf dem Walderlebnispfad laden viele Plätze zum Verweilen ein.

Rallye rot

Start an der Willkommenstafel am Waldlehrpfad.
Dauer ca. 2, 5 Stunden

Für die GPS-Rallye brauchst du ein Smartphone mit QR-Code App und ein GPS-Gerät oder Smartphone mit offline Navigations-App. Die GPS-Rallye ist ein Multi-Cache!– Es sind 10 Stationen zu absolvieren, um die zugeordneten Rätsel zu lösen. 

Durch die Lösung des ersten Rätsels erhältst du die Koordinaten zum Startpunkt. Suche dort nach dem ersten QR-Code. Hier ist wieder ein Rätsel zu lösen und du erhältst die Koordinaten des zweiten QR-Codes. So „hangelst“ du dich von QR-Code zu QR-Code. 

Wenn die Rätsel richtig gelöst wurden, findest du jeweils Buchstaben für das Lösungswort. In der richtigen Reihenfolge angeordnet, ergeben sie das Gesamtlösungswort. Das Ziel der Rallye ist am 10. QR-Code anzukommen. Dort erhältst du letzte Infos, um an der Verlosung teilzunehmen.

Das Lösungswort hat 10 Buchstaben. Dafür sind die Kästchen im Roadbook aufgedruckt.

Rallye grün

Start ist an der Willkommenstafel am Waldlehrpfad.
Dauer ca. 1,5 Stunden

Für die QR-Code Rallye brauchst du ein Smartphone mit QR-Code App. 

Es sind 10 Stationen zu absolvieren, um die zugeordneten Rätsel zu lösen. Die QR-Code-Rätsel beziehen sich zum Teil auf die Tafeln des Walderlebnispfads. Wenn die Rätsel richtig gelöst wurden, findest du jeweils Buchstaben für das Lösungswort. In der richtigen Reihenfolge angeordnet, ergeben sie das Gesamtlösungswort. 

Das Ziel der Rallye ist am 10. QR-Code anzukommen. Dort erhältst du letzte Infos, um an der Verlosung teilzunehmen.

Das Lösungswort hat 9 Buchstaben. Dafür sind die Kästchen im Roadbook aufgedruckt.

Wie kann man an der Verlosung teilnehmen?

An der letzten Station machst du ein Foto von Dir. Das Foto und das Lösungswort sendest du bitte an waldrallye@lampertheim.de .

Einsendeschluss: 31.12.2022

Jeder kann nur einmal an der Verlosung teilnehmen. Doppelte Einsendungen schließen den Teilnehmer von der Verlosung aus. Die Teilnahme ist unentgeltlich.
Aus den Einsendungen werden per Los die Gewinner gezogen. Wir benachrichtigen die Gewinner per angegebener E-Mail Adresse. Erfolgt keine Rückmeldung der Gewinner innerhalb von 5 Werktagen, wird der Gewinn an einen anderen Teilnehmer vergeben.

Die angegebenen Daten und eingesendeten Fotos werden für die Verlosung und die Öffentlichkeitsarbeit verwendet.

Jede Haftung für Unfälle vor Ort oder für etwaige Übertragungsfehler ist ausgeschlossen

Was kann man gewinnen?

Gutscheine im Wert von 

1x30 Euro,
1x20 Euro,
1x10 Euro und
10x1 Spargeltaler im Wert von 5 Euro.

Wir wünschen Dir viel Spaß und Erfolg bei der Waldrallye!