fontsize
A A
 
 
LA-Bank
LA-Bank
Die „Heimat shoppen“-Aktion der IHK wurde in diesem Jahr von einer Kooperation mit der Hochschule Darmstadt, Fachbereich Architektur flankiert. Idee war, dass die Studierenden Sitzgelegenheiten entwerfen, die dazu beitragen, die Aufenthaltsqualität in den jeweiligen Innerstädten zu steigern. Dabei sollten lokale Identitäten aufgegriffen werden, die Umsetzung dann idealerweise durch lokale Schreinereien erfolgen. Jana Henkelmann, Studierende der Hochschule Darmstadt, lebt in Lampertheim. Sie hat den Begriff „LA“ gestalterisch aufgegriffen und umgesetzt, so dass eine Bank-Stehtisch-Kombination entstand. Mit Thomas Heyber wurde ein lokaler Schreiner gefunden, der die Idee dann umsetzte. Angedacht ist, diese „LA-Bank“ evtl. temporär an verschiedenen Stellen innerhalb der Kernstadt (oder den Stadtteilen) errichten zu können, die modulare Bauweise lässt dies durch schnellen Auf- & Abbau zu. Besten Dank an die Volksbank Darmstadt-Bergstraße sowie die Bürgerstiftung Lampertheim, die durch ihre finanzielle Unterstützung die Realisierung des Projektes ermöglichten.
1
Lampertheim im Advent
Lampertheim im Advent
Informationen zu Adventsaktion, Candlelight-Shopping und Weihnachtsmärkten in und um Lampertheim
2
BUGA 2023
BUGA 2023
Beschreibung Banner
3
Radfahren gemeinsam neu entdecken
Radfahren gemeinsam neu entdecken
E-Rikscha für Seniorinnen und Senioren
4
Radfahren in Lampertheim
Radfahren in Lampertheim
Beschreibung Banner
5
Kunst und Hofflohmarkt

Kunst- und Hof-Flohmarkt

Alljährlich öffnen am ersten Sonntag im Juli Lampertheimer Bürgerinnen und Bürger ihre Höfe und Gärten und laden zum Stöbern und Staunen ein. Die Teilnehmer zeigen ihre Kunst- und Flohmarkt-Schätze und bieten musikalischen Darbietungen oder Vorführungen an. Natürlich findet sich auch ein leckeres Angebot an Essen und Getränken. Die Höfe lassen sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad besuchen. Die Hofeingänge sind kreativ gestaltet und mit Luftballons in den Logo-Farben der Stadt Lampertheim gelb, blau, grün geschmückt.

In diesem Jahr findet der Kunst- und Hof-Flohmarkt am Sonntag, den 03. 07.2022 in der Zeit von 10 bis 18 Uhr statt.

Sie haben Interesse und möchten Ihren Hof oder Garten selbst öffnen? Sprechen Sie uns gerne an. 

Die Anmeldeunterlagen erhalten Sie entweder im Stadtmarketing direkt oder hier Anmeldebogen 2022. Bitte lassen Sie uns den ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldebogen bis 10. Mai zukommen.